Eurokurs kaum bewegt

Ein Dollar war am Montag im frühen handel 0,7524 Euro wert. So teuer war der Euro seit mehr als drei Monaten nicht mehr. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitagnachmittag noch auf 1,3176 (Donnerstag: 1,3184) Dollar festgesetzt. Der im Juni etwas höher als erwartet ausgefallene deutsche Handelsbilanzüberschuss bewegte den Euro zunächst nicht. Im weiteren Handelsverlauf am Montag sehen Händler angesichts fehlender Konjunkturdaten wenig Impulse für den Devisenmarkt. (awp/mc/ps/05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.