Eurokurs nach US-Zinsentscheidung gestiegen

Die US-Notenbank hatte am Mittwochabend die Leitzinsen unverändert belassen und erneut eine Fortsetzung ihrer Niedrigzinspolitik signalisiert. Die Aussicht auf langfristig sehr niedrige Zinsen in den USA habe dem Euro am Morgen Auftrieb gegeben, kommentierten Experten der Landesbank Hessen-Thüringen den Handel an den Devisenmärkten. Sie rechnen im Handelsverlauf mit einer weiteren «kurzfristigen Aufwärtsbewegung» beim Kurs der Gemeinschaftswährung. (awp/mc/ps/04)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.