Europas Halbleiter-Markt schrumpfte im zweiten Quartal um 0,3%

Das teilte der europäische Branchenverband ESIA (European Semiconductor Industry Association) am Montag in Brüssel unter Berufung auf die WSTS-Statistik (World Semiconductor Trade Statistics) mit.


Halbleiter-Absatz in Europa gesunken
Im Juni sank der Halbleiter-Absatz in Europa gegenüber Mai um 2,5 Prozent und verglichen mit dem Vorjahr um 0,3 Prozent auf 3,115 Milliarden US-Dollar. Von Januar bis Juni stiegen die Umsätze im Jahresvergleich um 3,6 Prozent.


1,1 Prozent im ersten Halbjahr gesunken
In Euro berechnet stiegen die Halbleiter-Umsätze im Juni gegenüber Mai um 0,6 Prozent auf 2,481 Milliarden Euro. Verglichen mit dem Vorjahr gingen sie um 4,1 Prozent zurück. In den ersten sechs Monaten 2005 sanken sie um 1,1 Prozent. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.