Eurozone: Einzelhandelsumsatz April überraschend gestiegen

Auf Jahressicht gaben die Umsätze zwar weiter nach, allerdings stagnierte die Talfahrt. So sanken die Umsätze im April wie im Vormonat um 2,3 Prozent. Der Wert des Vormonats wurde dabei von minus 4,2 Prozent nach oben revidiert. Volkswirte hatten für April mit einer ungünstigeren Entwicklung von minus 3,1 Prozent gerechnet. (awp/mc/ps/17)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.