Eurozone: Konjunkturstimmung hellt sich stark auf

Dies ist der höchste Wert seit Januar 2008. Seit seinem Tief im März 2009 hat sich die Beurteilung der Lage um 76,25 Punkte verbessert. Aber auch die Erwartungskomponente verbesserte sich im August. Der Teilindex stieg um 5,25 Prozent auf 0,75 Punkte. Damit wurde der seit Mai 2010 anhaltende Negativtrend gestoppt. Der entsprechende Indikator für die USA geriet hingegen erneut unter Druck. Der Wert fiel um 1,70 Punkte auf minus 6,6 Punkte. Das Institut befragt monatlich über 3.000 europäische Investoren. (awp/mc/ps/10)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.