Ex-UBS-Manager überschrieben Häuser an Ehefrauen

Dies meldete der «Tagesanzeiger» am Samstag. Stephan Haeringer, seinerzeit Vizepräsident des UBS-Verwaltungsrates, habe eine Liegenschaft am 8. Februar 2008 an seine Frau überschrieben, heisst es weiter. Am 30. Januar 2008 informierte die UBS über einen erwarteten Quartalsverlust von rund 12,5 Mrd CHF für das letzte Jahresviertel 2007. Sowohl Rohner als auch Haeringer dementierten gegenüber dem Blatt einen zeitlichen Zusammenhang.


Ospel überschreibt Resturant an Ehefrau
Bei Ex-Verwaltungsratspräsident Marcel Ospel hat es laut «Tagesanzeiger» ebenfalls eine Eigentumsübertragung gegeben. Das Basler Restaurant Schnabel gehört seit 1. Juni 2010 der Sitex Properties AG, Verwaltungsratspräsidentin ist Ehefrau Adriana Ospel-Bodmer. (awp/mc/ps/05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.