Finance Forum Sponsorenlauf 2008: 220’000 Franken für Kinder-Spitex

Seit nunmehr acht Jahren ist der Sponsorenlauf fester Bestandteil des Finance Forum, dem wichtigsten Treffen der Schweizer Finanz- und Informatikbranche. Jeweils am Sonntag vor der Hauptveranstaltung engagieren sich Vertreterinnen und Vertreter beider Branchen für einen wohltätigen Zweck. Auch in diesem Jahr liessen sich alle Teilnehmenden ihre Leistung sponsern – entweder vom eigenen Unternehmen oder von Freunden und Bekannten. Diese bezahlten einen im Voraus festgelegten Betrag pro gelaufene Runde. Ziel war es, die Rekordmarke von 190’000 Franken des Vorjahres zu knacken. Dies ist eindrücklich gelungen, wie der stolze Betrag von 220’000 Franken beweist.
 
Hilfe für die Jüngsten
Jacqueline Schleier, Managing Partner des Finance Forum, zeigte sich vom Ergebnis beeindruckt: «Die Bereitschaft von Bankern und Informatikern, sich an einem freien Sonntag für einen sozialen Zweck zu engagieren, war dieses Jahr so gross wie nie zuvor. Durch den sportlichen Einsatz aller Läufer haben wir das gesetzte Ziel von 200’000 Franken sogar noch übertroffen.» Zum neuen Teilnehmerrekord trugen auch rund 235 Teilnehmer der UBS, 195 von Siemens Schweiz AG und 136 der Zürcher Kantonalbank bei.
 
Engagierte Prominenz
Besonders gespannt blickte das Publikum auf die prominenten Teilnehmer aus Sport und Showbusiness. Unter ihnen waren in diesem Jahr Stéphanie Berger, Jacqueline Schneider, Steven Huber und Dominic Meier. Moderiert wurde der Finance Forum Sponsorenlauf von Schauspielerin und Ex-Miss Schweiz Tanja Gutmann.

(FF/mc/hfu)




 
Über das Finance Forum
Das Finance Forum ist eine Veranstaltung der Finance Forum Management AG und findet jährlich in Zürich, ab 2008 neu auch in Genf und ab 2009 in Wiesbaden (D) statt. Der Anlass richtet sich an die Finanz- und IT-Industrie und bietet neben einer qualitativ hoch stehenden Konferenz auch eine umfassende Ausstellung. Die Finance Forum Management AG mit Sitz in Pfäffikon SZ ist im Besitz von Privatpersonen aus der Banken- und IT-Industrie. Für die Organisation der Veranstaltung zeichnen die beiden Managing Partners Jacqueline Schleier und René Meier verantwortlich. Zusätzlich wird der Veranstalter durch einen Beirat unterstützt, in welchem CEOs und Geschäftsleitungsmitglieder der Schweizer Banken und Versicherungen vertreten sind. Partner des Finance Forum sind Avaloq, COMIT, IBM, Microsoft, SAP und Sun Microsystems.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.