Flughafen Zürich: COO Rainer Hiltebrand wechselt zur Swiss

Er baute den neu geschaffenen Bereich Operations auf, übernahm die Aufgabe als Flugplatzleiter und war Stellvertreter des CEO. Nach Angaben der Flughafen Zürich AG war Hiltebrand massgeblich für den Aufbau einer flughafenweiten Koordination und operativen Steuerung, dem Airport Steering, verantwortlich. Ab 2008 war Hiltebrand ausserdem verantwortlicher Leiter des Flughafenprojektes im südindischen Bangalore. Die Suche nach seiner Nachfolge wurde in die Wege geleitet. (Flughafen Zürich AG/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.