Fredy Müller verlässt die Geschäftsleitung der Economiesuisse

Müller trete eine neue Herauforderung in der Privatwirtschaft an und werde im Frühjahr 2007 Konzernchef der Niederlassung Schweiz bei einem internationalen Dienstleistungsunternehmen, teilte economiesuisse am Montag mit. Fredy Müller war früher Sprecher und Kommunikationschef im Eidg. Departement des Innern. Er ist Gastdozent für Wirtschafts- und Politikkommunikation an verschiedenen Fachhochschulen und Präsident der Schweizerischen Public Affairs-Gesellschaft (SPAG). (awp/mc/th)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.