Gategroup verlängert Vertrag mit der Swiss

Der Vertrag umfasst die Versorgung der Luftfahrtgesellschaft mit Dienstleistungen in Zürich, Genf und Basel, wie Gategroup am Donnerstag mitteilte. Gategroup werde Leistungen in den Bereichen Essensverpflegung, Versorgung, Wäscherei, Zeitungsdienst, Lagerhaltung und Wartung technischer Bordeinrichtungen erbringen, heisst es weiter. Die Vertragsbedingungen wurden nicht publiziert.


Swiss bringt 4 % des Gategroup-Umsatzes
Die Vertragsverlängerung wurde im Markt positiv aufgenommen. Die Swiss sei mit einem Anteil von 4% am Konzernumsatz an sechster Stelle unter den Kunden von gategroup, kommentierte Vontobel Analyst René Weber. Zudem zeige sich auch, dass Gategroup seine langfristigen Partner bisher erfolgreich habe halten können.


Alle wichtigen Verträge verlängert
Bereits 2007 und 2008 konnte Gategroup die Verträge mit den vier grössten Kunden Britisch Airways, Delta, United Airlines und American Airlines erneuern. Im laufenden Jahr habe das Unternehmen zudem einen neuen Vertrag mit der SAS abschliessen können, erinnert der Vontobel-Analyst. Er hält an seinem Rating «Buy» mit einem Preisziel von 30 CHF fest. (awp/mc/pg/04)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.