Geberit: Mehr Gewinn und Umsatz

Allein im dritten Quartal betrug das Umsatzwachstum 6,8 Prozent. Analysten hatten für die ersten neun Monate einen Reingewinn von 218 Mio CHF und einen Umsatz von 1,46 Mrd CHF prognostiziert.


EBIT erhöhte sich um 14,5 Prozent
Das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erhöhte sich um 14,5 Prozent auf 306,7 Mio CHF. Dies sei zum Teil auf Änderungen in der Rechnungslegung zurückzuführen.


Solides organisches Umsatzwachstum erwartet
Anfang 2005 wurde die Tochter Blücher Metal an dänische Investoren verkauft. Zudem wurde das Geschäft der erdverlegten Rohrleitungssysteme aufgegeben. Für das Gesamtjahr 2005 erwartet Geberit weiterhin ein solides organisches Umsatzwachstum und ein gehaltenes operatives Ergebnis auf hohem Niveau. Im Gesamtjahr 2004 erzielte das Unternehmen bei einem Umsatz von 1,909 Mrd CHF einen Rekordgewinn von 193,3 Mio CHF. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.