Halbleiter-Umsätze steigen im August europa- und weltweit

Dies teilte der europäische Branchenverband ESIA am Montag mit. Im Jahresvergleich betrug das Plus 10,5 Prozent. In Europa wuchsen die Halbleiter-Umsätze auf 3,214 Milliarden Dollar. Das waren 1,3 Prozent mehr als im Vormonat und 4,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der Euro-Dollar-Wechselkurs beflügelte diese Zuwächse, wie die Experten betonten.


Europaumsätze
In Europa setzten die Halbleiter-Hersteller im August in der europäischen Gemeinschaftswährung gerechnet 2,527 Milliarden Euro um. Im Jahresvergleich stagnierten die Erlöse damit in etwa (+0,1%). Gegenüber Juli wuchsen sie um 1,1 Prozent. In den ersten acht Monaten dieses Jahres stiegen die Umsätze mit Halbleitern um 2,0 Prozent auf Euro-Basis, in Dollar gerechnet sanken sie in Europa um 0,3 Prozent.


Weltweite Umsätze
Weltweit setzte die Branche von Januar bis August 8,7 Prozent mehr um als ein Jahr zuvor. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.