Huber+Suhner: Umsatz und Auftragseingang deutlich gesteigert

Dies teilte die in der elektrischen und optischen Verbindungstechnik tätige Gesellschaft am Montag mit. Damit hat das Unternehmen die Markterwartungen übertroffen. Der AWP-Konsens für den Umsatz lag bei 650,1 Mio CHF und für den Auftragseingang bei 681,0 Mio CHF. Die eigene Umsatzprognose von Huber+Suhner für das Gesamtjahr lautete 645 Mio CHF.


Eigene Umsatzprognose übertroffen
Die eigene Umsatzprognose sei übertroffen worden, obwohl die Wachstumsdynamik etwas nachgelassen habe, schreibt Huber+Suhner. Zum grossen Wachstum hätten beide Unternehmensbereiche, alle Regionen und alle drei Hauptmärkte Kommunikation, Transport und Industrie beigetragen.


Neuer Höchstwert erwartet
Das Unternehmen hat die bisherige Prognose für 2006 bestätigt: Das Unternehmensergebnis werden einen neuen Höchstwert erreichen. Der definitive Jahresabschluss wird am 20. März 2007 veröffentlicht. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.