Infranor 06/07: Dividende von 1,50 pro Aktie – weiteres Umsatzwachstum gesehen

Für die Geschäftseinheit Infranor geht das Unternehmen auf Grund eines gegenüber dem Vorjahr um 30% erhöhten Bestellungsbestands von einem profitablen Wachstum im Rahmen des Vorjahrs aus. Die Einheit Cybelec erwarte für das laufende Geschäftsjahr bei gleicher Profitabilität ein weiteres, wenn auch geringeres Umsatzwachstum als im Vorjahr, heisst es weiter. Aufgrund des guten Resultats beantragt der Verwaltungsrat eine Dividendenausschüttung von 7,5 (5)% auf dem Nominalwert oder 1,50 (VJ 1) CHF pro Aktie. Die Generalversammlung findet am 13. September 2007 statt. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.