Jeff Kelly zum neuen CEO von BT Global Services ernannt

Unter seiner Leitung habe die Division in aufeinander folgenden Quartalen stark verbesserte finanzielle Ergebnisse präsentiert. Lalanis Nachfolger ist Amerikaner und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im IT-Services Geschäft. Vor seinem Engagement bei BT Global Services zeichnete er bei EDS für das rund 10 Milliarden Dollar grosse Geschäft in Nord- und Südamerika verantwortlich. (BT Global Services/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.