Kräuterwind

face=»Trebuchet MS»>Diese Aromen verdrehen Geniessern den Kopf: Hier sind hochfeine Küchenkräuter schonend destilliert und eingefangen worden. Das Ergebnis duftet nach konzentriertem Sommer oder einfacher gesagt, nach Basilikum: Ein ganz kleiner Spritzer Kräutergeist im Salat ersetzt im Winter den Kräutertopf auf der Fensterbank. Die «Küchengeister» der Noten Basilikum, Salbei und Zitronenverbene sind ein Produkt der Gourmetmarke «Kräuterwind».


face=»Trebuchet MS»>Neben dem Kräuterwind Basilikumgeist sind auch die Aromen Salbeigeist und Zitronenverbene zu haben. Während Salbei bestens zu einem Risotto oder zu Saltimbocca passt wird die Zitronenverbene auch in der süssen Küche verwendet, also über Sorbets gesprayt.


face=»Trebuchet MS»>Die Kräuterwind-Spezialitäten stammen aus dem Westerwald und werden von erlesenen Manufakturen hergestellt. Alle Basisprodukte stammen aus Biogärten und sind naturrein: frei von Konservierungsstoffen, aber reich an Innovation und Aromen.


face=»Trebuchet MS»>Vom Ziegenkäse «Heuduft», aromatischen Olivenkraut-Käse in Lemonöl und Apfel-Zwiebel-Chutney über Rosmarin-Schinken bis hin zu feinen Balsam-Essigen in Aperitif-Qualität: «Wilde Brombeere».


face=»Trebuchet MS»>Die von Hand hergestellte Kräuterwinde sind mit 21 Euro sogar erschwinglich. face=»Trebuchet MS»>Die Bio-Produkte sind im Gourmetshop face=»Trebuchet MS»>www.birkenhof-shop.deface=»Trebuchet MS»> erhältlich. (pr/th)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.