Kudelski: Public Access 2006 mit Betriebsgewinnmarge von 7 bis 8%

Wir sind auf Kurs, dieses Jahr einen Umsatz von 730 bis 745 Mio CHF und einen Betriebsgewinn von 135 bis 150 Mio CHF zu erwirtschaften», bekräftigte überdies Mauro Saladini, der Finanzchef des Waadtländer TV-Verschlüsselungsspezialisten, im Gespräch mit der «Finanz und Wirtschaft» (Ausgabe vom 29.11) die Konzernziele für das laufende Jahr.


Höchstens kleinere Ergänzungskäufe geplant
Nach der Akquisition von Open TV verfügt Kudelski noch über Bargeld in der Höhe von 300 Mio CHF. Damit seien aber höchstens kleinere Ergänzungskäufe geplant, sagte Saladini. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.