Landis+Gyr erhält Grossauftrag von US-Versorger Oncor

Zum Auftragsvolumen werden in der Meldung keine Angaben gemacht. Durch die Implementierung sollen 7 Mio texanische Verbraucher ihren Energieverbrauch selber steuern können, heisst es weiter. Das Oncor-Projekt hat ein Gesamtvolumen (inkl. AMS-Lösung) von 690 Mio USD und ist laut Mitteilung eines der grössten Projekte seiner Art in den USA. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.