Leclanché: VR-Präsident Frédéric Koehn tritt per sofort zurück

Auch Lucien Masmejan beendet aus den selben Gründen sein Mandat als Verwaltungsrat, wie Leclanché am Montag mitteilt. Koehn bekleidete das Amt erst seit zwei Jahren. Der Verwaltungsrat des Batterieherstellers besteht nun aus drei Mitgliedern. Neuer Präsident ist Stefan Müller, daneben gehören dem Gremium Dieter Landolt und als Verwaltungsratsdelegierter, wie bisher, Raoul Sautebin an.


Immer noch rot
Leclanché, seit fünf Jahren in den roten Zahlen, wird laut Communiqué wie an der letzten Generalversammlung angekündigt, an einem industriellen Projekt zur Weiterentwicklung der Gruppe weiterarbeiten. Im ersten Halbjahr 2005 verzeichnete Leclanché wegen Devestitionen einen Umsatzrückgang um knapp 20% auf noch 13,1 Mio CHF. (awp/mc/as)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.