LGT Group schliesst Übernahme der Dresdner Bank (Schweiz) ab

Mit der Akquisition erhöhe die LGT ihre verwalteten Vermögen um 9,4 Mrd CHF (Stand Ende 2008) und verstärke ihre Marktposition in der Schweiz sowie in wichtigen Wachstumsmärkten, bestätigte das in Vaduz domizilierte Wealth & Asset Management Haus frühere Angaben. Die Übernahme der Dresdner Bank (Schweiz) durch die LGT war am 27. Juli 2009 angekündigt worden. Über den Kaufpreis wurde mit dem Verkäufer, der deutschen Commerzbank, Stillschweigen vereinbart. (awp/mc/pg/29)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.