Logica Switzerland richtet sich neu aus

«Wir richten unsere Kompetenzen auf Lösungen mit einer starken Nachfrage bei Grosskunden aus. Im Einklang mit der Strategie unseres Mutterkonzerns können wir so internationale Synergien innerhalb der Logica-Gruppe nutzen,» erklärt Erwin Küng, CEO von Logica Switzerland.
 
Personelle Verstärkungen
Entsprechend hat sich Logica auch personell verstärkt: Frank Klinkhammer übernimmt als COO die Verantwortung für den Ausbau des Grosskundengeschäfts in der Schweiz und leitet zusätzlich den Bereich Deutsche Schweiz. Er war vorher bei Logica Deutschland in verschiedenen Managementpositionen tätig und führte zuletzt die Region Mitte der deutschen Gesellschaft. Guy Vogt ist für die Region Suisse Romande zuständig. Er war vor seinem Einsatz bei Logica als Sales und Business Solution Manager im Outsourcing- und Servicegeschäft bei HP, Sun Microsystems und weiteren Unternehmen tätig. Derk Schuitemaker übernimmt neu den Geschäftsbereich Test-Services. Er war vor seinem Engagement in der Schweiz als globaler Practice Leader für die weltweit führende Position von Logica im Testing-Umfeld verantwortlich. (Logica/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.