Managing Director für das Indiengeschäft von Sarasin Alpen ernannt

Darüberhinaus wird er auch die Aktivitäten von Alpen Capital India Private Limited, dem Investment Banking Partner von Sarasin Alpen, leiten. Khazanchi verfügt über eine Berufserfahrung von nahezu 35 Jahren in den Bereichen Corporate, Retail und Private Banking, die er während seiner Tätigkeit für indische und multinationale Banken in Indien und Grossbritannien gesammelt hat.


Zuletzt bei Standard Chartered in London
Vor seinem Wechsel zu Sarasin Alpen war er für Standard Chartered Bank als Managing Director und Global Head des Global Indian Business mit Sitz in London tätig. Davor war er für die Standard Chartered Private Bank in Indien tätig. Shiv Khazanchi begann seine berufliche Laufbahn bei State Bank of India und hat mit Organisationen wie American Express und ANZ Grindlays zusammengearbeitet. Er verfügt über einen Master-Titel in Wirtschaftswissenschaften der Delhi School of Economics und hat seine Kenntnisse im Bereich Investment Management an der London Business School vertieft.


Die Sarasin Gruppe firmiert im Nahen Osten und in Indien unter dem Namen Sarasin Alpen. Die Geschäftstätigkeit in Indien wurde im Juli 2009 mit Niederlassungen in Mumbai und Neu-Delhi aufgenommen. Sarasin Alpen (India) Private Limited ist als «Non Fund Based Non Banking Financial Company» (NF-NBFC, nichtfondsgestützte Nichtbanken-Finanzgesellschaft) registriert und bietet Finanzberatungsdienstleistungen für wohlhabende Privatkunden in Indien an und vertreibt eine Auswahl von Premium-Drittprodukten, u.a. Investmentsfonds. (Sarasin/mc/pg)


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.