Matsushita Electric steigert Umsatz und Gewinn deutlich

Dies sei ein Anstig von 4,26 auf 4,39 Billionen Yen (29,2 Mrd Euro), teilte der in Osaka ansässige Hersteller der Marke Panasonic am Freitag mit.


Überschuss auf dem höchsten Stand seit 16 Jahren
Der Nettogewinn stieg von 64,41 Milliarden auf 115,12 Milliarden Yen. Damit liegt der Überschuss auf dem höchsten Stand seit rund 16 Jahren. Der Gewinn je Aktie erhöhte sich von 28,82 auf 52,38 Yen. Der operative Gewinn klettere zwischen April und September um 21 Prozent auf 207,40 Milliarden Yen. Der Vorsteuergewinn stieg auf 232,47 Milliarden nach 156,11 Milliarden im Vorjahreszeitraum.


Nettoertrag mehr als verdoppelt
Im zweiten Geschäftsquartal konnte Matsushita den Nettoertrag dank der kräftigen Verkäufe von Flachbild-Fernsehern, Digitalkameras und Klimaanlagen mit einem Zuwachs zum gleichen Vorjahreszeitraum von 156 Prozent auf 79,3 Milliarden Yen mehr als verdoppeln. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.