McAfee-Chef Samenuk tritt zurück

«Ich bedauere, dass einige der Probleme mit Aktienoptionen unter meiner Aufsicht entstanden», erklärte Samenuk in einer offiziellen Stellungnahme. Der Rücktritt nach sechs Jahren bei McAfee erfolge im Interesse des Unternehmens, der Anteilseigner und der Mitarbeiter.  Zum Interims-Nachfolger von Samenuk wurde der frühere Borland-CEO Dale Fuller ernannt, der seit Anfang des Jahres dem McAfee-Vorstand angehört. (mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.