Merck & Co. will Sirna Therapeutics für 1,1 Mrd. Dollar kaufen

Merck biete 13 Dollar in bar je Aktie und wolle Sirna zu 100 Prozent übernehmen, teilte der Konzern am Montag in New York mit. Sirna-Aktien hatten den Handel am Montag mit einem Abschlag von 0,69 Prozent auf 6,45 Dollar beendet. Im nachbörslichen Handel schossen die Papiere um 92,71 Prozent auf 12,43 Dollar in die Höhe.


Abschluss der Übernahme im 1. Quartal 2007 erwartet
Den Angaben zufolge haben sich Merck und Sirna auf die Übernahme geeinigt. Zudem hätten die Eigentümer von etwa 36 Prozent der ausstehenden Sirna-Aktien ihre Zustimmung erklärt. Der Erwerb unterliege noch der Zustimmung von Behörden und der Aktionäre von Sirna. Beide Unternehmen rechneten mit dem Abschluss der Übernahme im ersten Quartal 2007. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.