Microsoft lanciert erstes Knowledge Portal im Mittleren Osten

Der Gründer des amerikanischen Softwarekonzerns Microsoft, Bill Gates, hat während seines Besuchs in den Emiraten mit Dubais Herrscher Scheich Mohammed bin Raschid al-Maktoum den Aufbau des ersten arabischen Wissens- und Forschungsportals vereinbart. Dazu werden die Amerikaner Know-How und Technologie liefern und Dubais Regent das Geld. Verantwortlich für die Finanzierung ist eine mit 10 Milliarden Dolllar ausgestattete Bildungsstiftung, die Scheich Mohammed auf dem letztjährigen World Economic Forum Middle East im jordanischen Aqaba ins Leben rief. (gaf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.