Migros und Coop weiter unter den weltweit grössten Detailhändlern

Migros verbesserte sich um 18 Plätze, Coop um 17. Die Rangliste basiert auf Umsätzen aus dem Jahr 2008. Als drittes Schweizer Unternehmen figuriert der Genfer Luxusgüterkonzern Richemont (243) in der Rangliste.


Wal-Mart vor Carrefour
Weltweit führend ist wie bereits im Vorjahr die US-Kette Wal-Mart vor der französischen Carrefour Group, die sich 2008 aus der Schweiz zurückgezogen hatte. Die deutsche Metro liegt auf Rang 3, die britische Tesco auf Rang 4.


Aldi und Lidl in den Top Ten
Die beiden neuen Kräfte im Schweizer Detailhandel, Aldi und Lidl, figurieren ebenfalls unter den Top Ten. Das Mutterhaus von Lidl, die Schwarz Unternehmens Treuhand KG, liegt auf Platz 5 (Vorjahr: 7). Aldi belegt Rang 9 (10).


Wal-Mart mit 20 x mehr Umsatz als Migros
Im Vergleich zu den ganz Grossen im weltweiten Detailhandel sind die Schweizer Unternehmen mit Umsätzen von gut 20 (Migros) und 15,6 Mrd USD (Coop) allerdings Leichtgewichte. Wal-Mart setzte 2008 rund 401 Mrd USD und die Carrefour 128 Mrd USD um. (awp/mc/pg/22)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.