Mikron: 9 Mte Umsatz und Auftragseingang übertreffen eigene Erwartungen

Beide Werte hätten über den eigenen Erwartungen gelegen, teilte Mikron am Dienstag mit. Der Auftragsbestand per Ende September verbesserte sich um 2,2% auf 100,9 (98,7) Mio CHF. Die Zahlen betreffen die fortgeführten Aktivitäten im Bereich Production Equipment mit den Divisionen Machining Technology und Assembly Technology.


Machining Technology
Der Umsatz im Bereich «Machining Technology» legte um 1,8% auf 92,2 (90,6) Mio CHF, der Bestellungseingang um 0,8% auf 97,8 (97,0) Mio CHF zu. Der Auftragsbestand per Ende Quartal fiel dagegen um 17,6% auf 44,2 (53,6) Mio CHF.


Assembly Technology
Im Bereich «Assembly Technology» erhöhte sich der Umsatz um 27,5% auf 86,9 (68,7) Mio CHF, der Bestellungseingang gar um 64,5% auf 91,9 (55,8) Mio CHF. Der Auftragsbestand lag mit 56,7 Mio CHF um 25,1% über dem Vorjahreswert von 45,3 Mio CHF.


Gesamtjahr 2006
Für das Gesamtjahr 2006 rechnet Mikron mit einer Erhöhung der Volumen im Rahmen der Erwartungen sowie mit der angestrebten Verbesserung des Betriebsergebnisses auf Stufe EBIT. Bis zum Jahresende sollten sich gemäss Mikron die Bestellungen <normalisieren». Der Umsatz werde sich auf dem erhöhten Niveau fortsetzen. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.