NASDAQ beschafft sich 5,1 Milliarden Dollar für LSE-Kauf

Dies hat die Betreibergesellschaft der zweitgrössten US-Börse am Montag in Unterlagen bekannt gegeben, die bei der amerikanischen Wertpapier- und Börsenbehörde SEC eingereicht wurden. Zu den Kreditvermittlern gehören die Bank of America und die Dresdner Bank .


NASDAQ mit mehr als einem Viertel an der LSE beteiligt
Die NASDAQ hatte vergangene Woche 12,43 Pfund je LSE-Aktie für den Betreiber der London Stock Exchange offeriert. Damit wurde die LSE mit insgesamt 2,7 Milliarden Pfund (vier Mrd Euro) bewertet. Die NASDAQ will die neuen Kreditmittel auch zur Rückzahlung von Schulden im Rahmen existierender Kreditlinien, für Betriebskapital sowie zur Tilgung von LSE-Anleihen verwenden. Die LSE hatte das NASDAQ-Angebot als unzureichend zurückgewiesen. Die NASDAQ ist bereits mit mehr als einem Viertel an der LSE beteiligt. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.