Nestlé erwirbt Tiefkühlpizza-Geschäft von Kraft Foods

Das erworbene Geschäft umfasst Marken wie DiGiorno, Tombstone, California Pizza Kitchen, Jack’s und Delissio. Dieses Geschäft mit Tiefkühlpizza stelle einen «neuen strategischen Pfeiler» innerhalb des Tiefkühlkostportfolios von Nestlé in den Vereinigten Staaten und Kanada dar, wo Nestlé bereits führend sei in den Kategorien Fertiggerichte und Produkte zum Verzehr aus der Hand unter den Marken Stouffer’s, Lean Cuisine, Buitoni, Hot Pockets und Lean Pockets.


Geschätzter Jahresumsatz von 2,1 Mrd. Dollar
In den Vereinigten Staaten werden jedes Jahr Pizzen im Wert von 37 Mrd USD verkauft. Die nun übernommene Kraft-Tiefkühlpizzasparte hat 2009 einen geschätzten Umsatz von 2,1 Mrd USD sowie einen EBITDA von 297 Mio USD bzw. EBIT von 279 Mio USD erzielt. Der Preis beläuft sich somit auf 1,8 Mal den geschätzten Umsatz 2009 und 12,5 Mal den geschätzten EBITDA. Die Synergien werden auf 7% des Umsatzes geschätzt und sollen innerhalb von fünf Jahren erzielt werden. Das Geschäft wird Teil von Nestlé USA sein.


Marktführerschaft bei Tiefkühlpizzen
Der Erwerb bringe Nestlé die Marktführerschaft in der Kategorie der Tiefkühlpizzen, in der das Unternehmen bis jetzt nur eine untergeordnete Präsenz gehabt habe, und baue auf dem bereits bestehenden Know-how von Nestlé sowie dem operativen Geschäft in Europa im Bereich Pizzen auf. Der Erwerb passt auf logische Weise zu der Konzentration Nestlé’s auf die Bereitstellung von praktischen, der Premium-Kategorie zugehörigen, gesunden und nutritionell hochstehenden Tiefkühlprodukten für Konsumenten weltweit.


CEO Paul Bulcke zeigt sich in der Mitteilung begeistert: «Dieses Tiefkühlpizza-Geschäft weitet die Aktivitäten von Nestlé im Bereich der Tiefkühlprodukte in Nordamerika erheblich aus…. Mit einem Gesamtumsatz von rund 3 Mrd CHF wird Nestlé in der attraktiven, schnell wachsenden Kategorie der Tiefkühlpizzen Weltmarktführer werden.» (awp/mc/pg/04)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.