Ölpreis stabil über 93 Dollar – 100 Dollar-Marke weiter in Reichweite

Der Preis stand damit nahezu unverändert zum Vortag und die kräftigen Gewinnmitnahmen nach dem Rekordhoch vom Mittwoch scheinen erst einmal beendet, hiess es von Experten. Zur Wochenmitte erreichte der US-Ölpreis zeitweise einen Höchststand von über 96 Dollar.


Marke von 100 Dollar fest im Blick
Die aktuelle Ruhe an den Ölmärkten dürfte aber nicht von langer Dauer sein, so ein Experte. Die Anleger haben die Marke von 100 Dollar beim Ölpreis weiter fest im Blick. Sie würden nur auf die passende Nachricht für weitere Zukäufe warten. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.