Ölpreise kaum verändert

Die Aussichten auf ein robuste Erholung der Schwellenländer würden die negativen Auswirkungen der europäischen Schuldenkrise kompensieren, sagten Händler. So waren die Ölpreise am Vorabend nach einer Herabstufung der Kreditwürdigkeit von Griechenland durch die Ratingagentur Moody’s zeitweise deutlich unter Druck geraten. Sie erholten sich jedoch angesichts des weltweit positiven Konjunkturausblicks rasch wieder. (awp/mc/pg/01)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.