Orange führend bei Nachhaltigkeit im Telco-Markt

In Sachen Nachhaltigkeit führte Orange bereits im Vorjahresbericht den Markt an und bestätigte sein starkes Engagement für eine nachhaltige Entwicklung sowohl bei den Lösungen für seine Kunden als auch bei der Verantwortung auf Unternehmensebene. „Orange ist der Telekommunikationsbetreiber, der es am besten verstanden hat, Lösungen zu schaffen, vermarkten und liefern, die Geschäftskunden Nachhaltigkeitsvorteile bieten“, so David Metcalfe, Director Verdantix, der die Recherche durchführte. „In den letzten zwölf Monaten konnte Orange seine Kompetenzen noch stärker auf Nachhaltigkeit konzentrieren und grosse Schritte in diese Richtung machen. So kann Orange neue nachhaltige Telekommunikationsverträge für sich entscheiden, denn immer mehr Geschäftskunden suchen Anbieter mit ausgezeichnete Referenzen in diesem Bereich.“  


17 Telekommunikationsanbieter unter der Lupe
Um das Angebot im aufkommenden Markt für nachhaltige Telekommunikation zu bewerten, hat Verdantix 17 Telekommunikationsanbieter hinsichtlich 31 Kriterien verglichen. Dabei griffen die Analysten auf ihre Green Quadrant-Methode zurück. Ausserdem führte Verdantix Interviews mit einer Fokusgruppe von 15 erfahrenden Telekommunikations- und IT-Einkäufern durch, die in ihren Unternehmen für Nachhaltigkeit verantwortlich sind. Orange wurde dafür ausgezeichnet, in seinem Engagement für Kundennachhaltigkeit weiterhin führend zu sein und dabei eine Lücke im Markt Momentum zu schliessen. Verdantix fand zudem, dass die Umsetzung von Nachhaltigkeit bei Orange den Kundenerwartungen für umweltbewusstes Beschaffungswesen entspricht, die mittlerweile Standard im gesamten Markt sind.


„Dynamische Politik der Nachhaltigkeit“
„Wir sind sehr stolz darauf, im aktuellen Verdantix Bericht erneut den Green Quadrant anzuführen“, erklärt Marc Fossier, Executive Vice President, Chief Corporate Social Responsibility Officer, Orange Group. „Wir wollen unsere CO2-Bilanz verringern und eine dynamische Politik der Nachhaltigkeit führen. Technologie gibt einen wichtigen Anstoss für mehr Nachhaltigkeit und grüne Themen geben Gelegenheit, den strategischen Wert von IT aufzuzeigen. Orange Business Services bietet multinationalen Unternehmen bereits ein breites Spektrum an nachhaltigen Telekommunikationslösungen, um ihre CO2-Bilanz zu verbessern. Dazu gehören unsere Erfahrung bei der Beratung rund um das Thema Nachhaltigkeit sowie unsere globalen Videokonferenz-Lösungen für einen flexiblen Arbeitsplatz. Wir erwarten ein starkes Wachstum bei unseren nachhaltigen M2M-Lösungen sowie bei unseren neuen Cloud Computing-Services. Alle diese Lösungen überzeugen sowohl unter dem Gesichtspunkt sozialer Verantwortung als auch in finanzieller Hinsicht. Wir wollen unseren Kunden dabei helfen, neue Wege zu finden, Technologien für die Schaffung innovativer und umweltbewusster Geschäftsstrategien zu nutzen.“ (orange/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.