PepsiCo kauft für 1,4 Milliarden Dollar in Russland zu

Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag in Moskau mit. Der russische Konzern kommt in seinem Segment auf einen Marktanteil von rund 30 Prozent. Lebedyansky erzielte im Jahr 2006 einen Umsatz von 615 Millionen Euro und einen Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) in Höhe von 109 Millionen Euro. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.