Philips will US-Beleuchtungskonzern Genlyte übernehmen

Dies teilte der niederländische Konzern am Montag in Amsterdam mit. Das Genlyte-Management werde seinen Aktionären die Annahme der Offerte empfehlen, kündigte Genlyte-Chef Larry Powers den Angaben zufolge an. Durch die Übernahme würde der grösste Beleuchtungskonzern Nordamerikas entstehen, hiess es. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.