Porsche weist Gerücht über Aufstockung des VW-Anteils zurück

Eine Erhöhung des Anteils auf mehr als 29,9 Prozent sei nach wie vor kein Thema, sagte er. Zuvor hatte es am Aktienmarkt Gerüchte gegeben, dass Porsche seine Beteiligung auf mehr als 30 Prozent erhöht habe. Der Porsche-Aufsichtsrat hatte im November eine Erhöhung des Anteils auf bis zu 29,9 Prozent genehmigt. Die VW-Aktie war am Nachmittag bei hohen Umsätzen um bis zu 3,88 Prozent gestiegen. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.