Portugiesische Finanzgruppe erhöht Beteiligung an Saxo Bank

Die Saxo Bank wird ihrerseits 25 Prozent des Aktienkapitals von Banco Best, dem Online-Tochterunternehmen von ESFG und BES Group, übernehmen, wie einer Medienmitteilung zu entnehmen ist. Die Transaktionen folgen einer ersten Vereinbarung, die ESFG, BES Group und Saxo Bank im Januar 2008 erzielten. Dem Management von ESFG und Saxo Bank zufolge soll die erweiterte Partnerschaft einen Mehrwert schaffen und den Kunden und Partnern von Banco Best und Saxo Bank weltweit neue Möglichkeiten eröffnen. (Saxo Bank/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.