Post bringt Online-Briefmarken für Private

Via postmail.ch können Privatpersonen die zehn gängigsten Portowerte bezahlen, die «Briefmarke» downloaden und direkt auf Couverts oder Etiketten drucken. Den praktischen Service kann man mit der Postomat-Karte oder mit Kreditkarten ohne Zuschlag bezahlen.
 
Briefmarke mit «ganz persönlicher Note»
Als «Goodie» kann ein eigenes Bildchen zu der fälschungssicheren Datamatrix, die als Briefmarke dient, hinzugefügt werden (siehe Bild). Damit erhalte die Briefmarke eine «ganz persönliche Note», schreibt die Post in einer Medienmitteilung. Hoffen wir doch nur, dass die Note nicht allzu oft, allzu persönlich wird? (inside-IT/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.