Procter Gamble: Unerwartet starke Quartalszuwächse – Ausblick aufgestockt

Im Berichtsquartal (Juli-September) wuchs der Gewinn je Aktie um drei Prozent auf 0,79 Dollar je Aktie, wie Procter Gamble am Dienstag in Cincinnati mitteilte. Der Umsatz kletterte im Jahresvergleich um 27 Prozent auf 18,79 Milliarden Dollar. Von Thomson Financial hatten im Schnitt je Aktie 0,78 Dollar sowie einen Umsatz von 18,56 Milliarden Dollar vorhergesagt.


2,70 Milliarden Dollar Quartalsüberschuss
Der Quartalsüberschuss wuchs um ein Drittel auf 2,70 Milliarden Dollar. Die Gewinnmarge habe sich dank höherer Umsätze, gesunkener Kosten und des höhermargigen Gillette-Geschäfts verbessert, teilte Procter Gamble mit. Dies habe Aufwendungen im Zusammenhang mit Übernahmen und höhere Warenkosten mehr als ausgeglichen.


Wachstum von vier bis sechs Prozent
Im laufenden Geschäftsjahr (Ende Juni) rechnet der US-Konsumgüterkonzern mit einem organischen Wachstum von vier bis sechs Prozent. Dies entspreche der langfristigen Zielspanne. Wechselkurseffekte dürften die Umsätze um ein Prozent beflügeln. Akquisitionen und Verkäufe dürften etwa vier Prozent zum Erlösplus beitragen. Insgesamt werde der Umsatz 2006/07 um 9 bis 11 Prozent zulegen.


Gewinnerwartungen erhöht
Procter Gamble (PG) erhöhte die Gewinnerwartungen je Aktie für das Geschäftsjahr angesichts optimistischerer Einschätzungen der Waren- und Energiekosten. Je Aktie peilt die Gesellschaft nun 2,97 bis 3,02 Dollar an und damit 13 bis 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Analysten rechnen derzeit mit 3,00 Dollar je Aktie und einem Jahresumsatz von 75,41 Milliarden Dollar.


Gewinnzuwachs auf 0,83 Dollar pro Titel erwartet
Im laufenden zweiten Geschäftsquartal (Oktober-Dezember) will Procter Gamble den Umsatz aus eigener Kraft um 4 bis 7 Prozent steigern. Beim Gewinn je Aktie peilt das Unternehmen 0,81 bis 0,83 Dollar an. Analysten rechnen derzeit mit einem Gewinnzuwachs auf 0,83 Dollar pro Titel und einem Umsatzplus auf 19,53 Milliarden Dollar. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.