Roche: UK-Gesundheitsbehörde empfiehlt MabThera bei RA

Die Behandlung mit dem Roche-Medikament soll nicht häufiger als einmal alle sechs Monate erfolgen und nur bei genügendem Ansprechen weitergeführt werden, so die Empfehlung.


Roche Medikament mit Preisvorteil gegenüber der Konkurrenz
Die jährlichen Behandlungskosten mit MabThera werden von der NICE auf 3’492 GBP bei einer einmal jährlichen Anwendung bzw. auf 6’982 bei zwei Applikationen veranschlagt. In England und Wales leiden gemäss NICE rund 87’000 Menschen an RA. Zu den weiteren empfohlenen RA-Medikamenten gehören Humira von Abbott Laboratories, Enbrel von Wyeth Pharmaceuticals, Remicade von Schering-Plough und Orencia von Bristol-Myers Squibb. Deren Therapiekosten variieren von gut 9’000 GBP bis zu gut 10’000 GBP im ersten Jahr.


(awp/mc/hfu/10)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.