SABMiller: Bierabsatz stagniert im 3. Quartal

Bei den Zahlen wurden Veränderungen durch Käufe und Verkäufe von Unternehmen nicht berücksichtigt. Das Ergebnis sei im dritten Quartal entsprechend den Unternehmenszielen ausgefallen, hiess es weiter. Die Nachfrage habe sich in einzelnen Regionen der Welt sehr unterschiedlich entwickelt. Während sie in einigen Gebieten vorsichtige Zeichen einer Erholung erkennen lasse, sei sie in anderen weiterhin zurückhaltend ausgefallen. (awp/mc/pg/13)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.