SBB: Zugfahren wird ab Dezember 2007 teurer

Der Lötschberg-Basistunnel wird auf den Fahrplanwechsel im Dezember 2007 hin eröffnet. Die Fahrzeit ins Wallis und damit auch in den Süden verringert sich um rund eine Stunde. Das heisse aber nicht, dass nur Fahrkarten auf dieser Strecke teuerer würden, sagte SBB-Sprecher Roland Binz am Dienstag auf Anfrage


Preise der Teuerung angepasst
Das Angebot der SBB habe sich seit der letzten Preiserhöhung im Dezember 2004 auch an anderen Orten verbessert. Zudem müssten die Billet-Preise der Teuerung angepasst werden, sagte Binz. «Diese beläuft sich auf etwa drei Prozent.»


Preiserhöhung unter zehn Prozent
Insgesamt rechnet SBB-Chef Weibel mit einer Preiserhöhung unter zehn Prozent, wie er im Interview sagte. Eine genaue Zahl könne er aber noch nicht nennen. «Die Diskussionen unter den Betrieben des öffentlichen Verkehrs beginnen erst.» Schon jetzt wahrscheinlich sei aber, dass auch das Generalabonnement teuer werde. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.