Schweizerische Management Gesellschaft: Wachstum durch Innovation – 9. November 2006

Das Programm:


































































08:30 Eintreffen der Teilnehmer
 
09:00 Eröffnung des 43. SMG Forums 2006
Riet Cadonau

Präsident SMG
Managing Director Transport Revenue
ACS Solutions Switzerland Ltd
Bern
 
09:10 Barbara Kux

Member of Group Management
Committee
Royal Philips Electronics
Eindhoven, NL
09:40 Walter Berchtold
 
CEO Private Banking
Credit Suisse
Zürich
10:10 Pause
 
 
10:40 Ola Rollén

CEO
Hexagon AB
Stockholm, S
11:10 Roger Köppel
 
Verleger und Chefredaktor
Weltwoche AG
Zürich
12:00 Steh-Lunch
 
 
13:30 Roland Mack

Geschäftsführender Gesellschafter
des Europa-Park
Rust, D
14:00 Kurt Wüthrich

Prof. Dr. phil. II
Nobelpreisträger in Chemie 2002
The Scripps Research Institute
La Jolla, CA, USA
14:30 Egon Blatter

CEO
djradio.ch
Zürich
15:00 Philippe Gaydoul

CEO
Denner AG
Zürich
15:30 Schlusswort
Riet Cadonau
 
15:45 Apéro
17:00 Ende der Veranstaltung
















Veranstalter SMG Schweizerische Management Gesellschaft
Bleicherweg 64a, CH-8002 Zürich
Telefon +41 44 202 23 25, Telefax +41 44 202 23 20
mailto:[email protected], www.smg.ch
 
Anmeldung Wir empfehlen Ihnen eine rasche Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist aus Platzgründen begrenzt. Die Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Eingangs sowie der Ausgewogenheit der Branchen berücksichtigt.
 
Kostenbeitrag pro Person CHF 1090.? für Nichtmitglieder
CHF 790.? für Mitglieder
Kollektivmitgieder: beliebige Anzahl Teilnehmer
Einzelmitglieder: persönliche Teilnahme oder Stellvertretung

Bestätigung und Rechnung folgen nach der Anmeldung. Bei späterer oder fehlender Abmeldung bleibt der Kostenbeitrag zu zahlen. Die Anmeldung kann übertragen werden.
 
Ort Hotel Park Hyatt, Zürich
Beethovenstrasse 21, 8002 Zürich
Telefon +41 43 883 12 34, Fax +41 43 883 12 35
[email protected], www.zurich.park.hyatt.com



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.