SR Technics: Milliardenschwerer Wartungsvertrag mit easyJet

Der neue Vertrag laufe bis 2020, teilte SR Technics am Dienstag mit. «Dieser Vertrag stellt einen Meilenstein für die SR Technics-Gruppe dar», wird Bernd Kessler, CEO von SR Technics, in einer Mitteilung zitiert. Die Wahl als Hauptpartner für die technische Flottenbetreuung sei ein grosser Vertrauensbeweis.


500 Airlines durch SR Technics betreut
SR Technics ist ein Anbieter von technischen Dienstleistungen in der zivilen Luftfahrt. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz am Flughafen Zürich und betreut über 500 Fluggesellschaften an verschiedenen Wartungsstandorten und Verkaufsbüros in Europa, Asien und im Mittleren Osten. SR Technics befindet sich im Besitz von Mubadala Development Company. (awp/mc/ps/14)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.