SR Technics: VR-Präsident Hans Lerch tritt ab

Dies geht aus einer Mitteilung vom Montag hervor. Zu Lerchs Nachfolger ist der SR Technics-Verwaltungsrat Nico Issenmann bestimmt worden. Der 58-jährige Schweizer verfüge über breite Erfahrung als Manager und Verwaltungsrat, so SR Technics. Issenmann ist Konzernchef der Notz Gruppe und war früher unter anderem Chef von Jacobs Suchard Schweiz. Lerch leitete SR Technics von 2005 bis 2007 als Konzernchef. Nach der Übernahme des Unternehmens durch ein Konsortium aus den Vereinigten Arabischen Emiraten übernahm er Ende 2006 das Präsidium des Verwaltungsrats.


«Entscheid nicht leicht gefallen»
Vor seinem Eintritt in die SR Technics war der 1950 geborene Lerch während 35 Jahren beim Reisekonzern Kuoni tätig gewesen, von 1999 bis 2006 als Konzernchef. Der Entscheid, SR-Technics zu verlassen, sei ihm nicht leicht gefallen, wird Lerch in der Mitteilung zitiert. Im SR-Technics-Verwaltungsrat kommt es zudem zu zwei weiteren Wechseln. Felix Herlihy und Khuram Maqsood als Vertreter von Istithmar World Capital werden die bisherigen Istithmar-Vertreter Khaled al Kamda und Osman Qureshi ersetzen. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.