SRG: Rudolf Matter und Urs Leutert neue stv. Direktoren

Diese Funktionen sind befristet, bis eine Direktorin oder ein Direktor gewählt wird, die oder der das neue Unternehmen führen wird, das im Rahmen des Projekts Medienkonvergenz aus SR DRS und SF gebildet wird.


Ämter befristet
Weil mit Rechsteiner und Haldimann die bisherigen Stellvertreter zu Direktoren ernannt wurden, hat die SRG Deutschschweiz am Donnerstag nun zwei neue Stellvertreter gewählt: SR-DRS-Chefredaktor Rudolf Matter und SF-Sport-Leiter Urs Leutert. Die beiden 56-Jährigen treten ihre neuen Ämter am 1. Oktober an – diese sind ebenfalls befristet. (awp/mc/ps/17)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.