St. Galler Bankrechtstag – Bankkonto und Recht – 28. April 2006

Die erste Tagung des Instituts zum Bankrecht setzt folgende Schwerpunkte


? Bankkonto und Bankbeziehung mit dem Kunden / Referat von Prof. Dr. iur. Wolfgang Wiegand
? Bankkonten und Geldwäschereigesetzgebung / Referat von Prof. Dr. iur. Hans Vest
? Steuergeheimnis/Bankkundengeheimnis versus Amts- und Rechtshilfepflichten gegenüber dem Ausland / Referat von Prof. Dr. iur. Urs R. Behnisch
? Das CH-Bankkonto aus europäischer und deutscher Perspektive / Referat von Prof. Dr. iur. Hans-Peter Schwintowski
? Buchgeld und Überweisung / Referat von Prof. Dr. iur. Wolfgang Ernst
? Erbrecht und Bankkonto / Referat von Prof. Dr. iur. Peter Breitschmid
? SchKG und Bankkonto / Referat von Prof. Dr. iur. Paul Oberhammer


Die Referenten haben reiche Praxiserfahrung und publizieren laufend zu Fragen zu Bankkonten und Recht. Die Tagung richtet sich an RechtsanwältInnen, Justiz und Behörden, BankjuristInnen und alle mit Bankrecht befassten Personen und Unternehmen.


Datum: 28. April 2006
Tagungsort: Hotel InterContinental, Zürich


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.