Streit um Labortarife – Couchepin lässt sich nicht beirren

Die neue Tarifstruktur, mit der Couchepin jährlich 200 Mio CHF einsparen möchte, hat insbesondere die Hausärzte auf die Barrikaden getrieben. Diese befürchten, dass sie ihre Praxislabors aufgeben müssen und darunter die Versorgung der Patienten leiden wird. (awp/mc/pg/31)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.