Swiss Excellence Award «ESPRIX» 2010

Das Forum für Excellence verspricht unter dem Thema «Zurück in die Zukunft ? Swiss made» einen höchst informativen Tag mit den spannenden Referenten Richard David Precht, Philosoph, Publizist und Bestsellerautor aus Köln, dem Luzerner Zukunftsforscher Georges T. Roos und dem Unternehmer, Autor und Leadership-Experten Heinz Kaegi.


Spagat zwischen globalem Geschäft und Klima
Die Moderatorin Susanne Wille (SF DRS) wird mit vier innovativen «Querdenkern» (Thomas Binggeli, Veloshop AG, Martin Jucker, Jucker Farmart AG, André Lüthi, Globetrotter Travel Service AG und Martin A. Ziehbrunner, Essemtec AG) deren Weg als erfolgreiche Kleinunternehmer ausloten. Im Gespräch mit dem Swiss-CEO Harry Hohmeister und dem Klimaphysiker Prof. Dr. Thomas Stocker schliesslich wird der Spagat zwischen Erfolgstrategien für das globale Geschäft und jenen für das globale Klima ausgeleuchtet. (swiss excellence award/mc/ps)


Informationen
«ESPRIX» Swiss Award
Donnerstag, 11. März 2010
im Kultur- und Kongresszentrum in Luzern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.