Swiss-Re-Leiter Asset Management sieht «Markt zurückkommen»

So würden sich die Investoren wieder nach lukrativeren Anlagen umschauen. Mit weiteren Abschreibern auf den strukturierten Assets rechnet der Leiter Asset Management nur bedingt. «Wir haben die Papiere bereits konservativ bewertet, die Liquidität kehrt in den Markt zurück», sagte er. Dennoch müsse davon ausgegangen werden, dass die Märkte volatil bleiben. «Ich gehe aber auch dank der globalen geldpolitischen Massnahmen davon aus, dass wir in absehbarer Zukunft keine solchen Vorkommnisse mehr sehen werden wie Ende 2008 und Anfang dieses Jahres», so Blumer weiter.


«Investoren derzeit in schwieriger Lage»  
Auch für das gesamte Anlageumfeld bleibt Blumer vorsichtig: «Investoren sind derzeit in einer schwierigen Lage», sagt er. So lasse sich die Entwicklung nur schwer abschätzen. «Nur schon die Zinserwartungen der Finanzmarktanalysen für das 4. Quartal gehen weit auseinander. Immerhin können wir sagen, dass sich die Lage von der akuten Krise her stabilisiert hat», sagt Blumer. (awp/mc/ps/09)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.